Über uns

Das Helmholtz Zentrum München hat mit Unterstützung des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZLeinen Lungeninformationsdienst als Angebot für Betroffene, Angehörige sowie die interessierte Öffentlichkeit aufgebaut. Er bietet aktuelle, wissenschaftlich geprüfte Information direkt aus  Lungenforschung und -medizin – verständlich, neutral und kostenlos. ...mehr

News in der Übersicht
30.03.2020 | Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

COPD: Mehr Bewegung durch Rollator?

Menschen mit COPD (chronisch obstruktive Lungenerkrankung) und einer stark eingeschränkten Lungenfunktion gehen über 700 Schritte mehr am Tag, wenn...

weiterlesen

Spritze, die gerade aufgezogen wird.
25.03.2020 | Pneumokokken-Impfstoff – Lieferengpässe

Impfung gegen Lungenentzündung vorerst nur für Risikogruppen

Die Pneumokokken-Impfstoffe Pneumovax23 und Prevenar13 sind aktuell – auch auf Grund des Coronavirus – nur eingeschränkt lieferbar. Die Ständige...

weiterlesen

verschiedene Reinigungsprodukte, Lappen, ein Eimer.
23.03.2020 | Asthma bei Kindern

Viel Putzmittel-Kontakt könnte Asthma-Risiko erhöhen

Sind Babys in ihren ersten Lebensmonaten häufig Reinigungsprodukten ausgesetzt, könnte dies möglicherweise ihr Risiko erhöhen, später an Asthma zu...

weiterlesen

19.03.2020 | SARS-CoV-2/COVID-19 und Asthma

Coronavirus: „Asthma-Medikamente wie gewohnt einnehmen“

Die aktuelle Coronavirus-Pandemie erzeugt momentan einige Unsicherheit darüber, ob Medikamente wie Cortison, die das Immunsystem herunter regulieren,...

weiterlesen

16.03.2020 | Studienprojekt

Online-Umfrage: COPD und soziale Medien

Studierende der Hochschule Pforzheim wollen herausfinden, wie Menschen mit COPD soziale Medien nutzen. Und ob es Unterschiede im Nutzungsverhalten...

weiterlesen

Frau hält Zigaretten und eine E-Zigarette in der Hand.
12.03.2020 | E-Zigarette

Dampfen kann das Erbgut ebenso verändern wie Rauchen

Kalifornische Forschende zeigen in einer Studie im Fachjournal Epigenetics, dass Dampfen das Erbgut in ähnlicher Weise verändern kann, wie...

weiterlesen

Coronavirus und Lungenkrankheiten. Grafik: Rot unterlegtes Ausrufezeichen inmitten vieler grauer Fragezeichen.
09.03.2020 | European Lung Foundation

Coronavirus: Infos für Menschen mit Lungenkrankheiten

Viele Menschen mit chronischen Lungenerkrankungen machen sich momentan Gedanken, ob sie aufgrund des neuartigen Coronavirus besondere Maßnahmen...

weiterlesen

Grafik eines Virus.
05.03.2020 | Covid-19 Medikamentenforschung

Coronavirus: Kann Ebola-Medikament helfen?

Bisher gibt es keine ursächliche Therapie gegen das neuartige Coronavirus und die dadurch ausgelöste Lungenkrankheit COVID-19. In den USA startete...

weiterlesen

 

Lungenerkrankungen - Kompetente Antworten auf Ihre Fragen

Der Lungeninformationsdienst bietet aktuelle Informationen direkt aus der Lungenforschung und -medizin - verständlich, neutral, direkt aus der Wissenschaft und kostenlos.

 

 

 

Wissen direkt aus der Forschung

Das Helmholtz Zentrum München will die Gesundheit des Menschen verbessern. Lungenerkrankungen wie Asthma, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Lungenkrebs und Lungenfibrose stehen als große Volkskrankheiten im Fokus des Helmholtz Zentrums München.


 

Starke Partner aus der Wissenschaft

Das Deutsche Zentrum für Lungenforschung fördert und unterstützt den Lungeninformationsdienst.

Folgen Sie uns

Förderung und wissenschaftliche Beratung
Wissensquiz

Testen Sie Ihr Wissen, machen Sie mit beim Quiz!