Über uns

Das Helmholtz Zentrum München hat mit Unterstützung des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZLeinen Lungeninformationsdienst als Angebot für Betroffene, Angehörige sowie die interessierte Öffentlichkeit aufgebaut. Er bietet aktuelle, wissenschaftlich geprüfte Information direkt aus  Lungenforschung und -medizin – verständlich, neutral und kostenlos. ...mehr

News in der Übersicht
15.04.2021 | Coronavirus-Therapie

Asthma-Medikament zur Behandlung von COVID-19?

Wird eine SARS-CoV-2-Infektion frühzeitig mit dem Asthma-Medikament Budesonid behandelt, kann dies laut einer Studie der Universität Oxford das...

weiterlesen

12.04.2021 | KiGGS-Studie

Asthma-Verlauf vom Kindes- ins Erwachsenenalter

Im Rahmen der KiGGS-Studie (Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland) haben Forschende untersucht, wie sich Asthma...

weiterlesen

08.04.2021 | Interstitielle Lungenkrankheiten

Pirfenidon bei nicht-IPF-Lungenfibrosen

Der Wirkstoff Pirfenidon wird bereits zur Behandlung von idiopathischer Lungenfibrose (IPF) eingesetzt, denn er kann das Voranschreiten der...

weiterlesen

01.04.2021 | Chronisch obstruktive Lungenerkrankung

Mit künstlicher Intelligenz die COPD-Behandlung verbessern?

Ein Forschungsteam aus Marburg will Menschen mit COPD (chronisch obstruktiver Lungenerkrankung) besser bestimmten Gruppen zuordnen und ihnen so eine...

weiterlesen

29.03.2021 | SARS-CoV-2-Infektion

Coronavirus: Langzeitfolgen für die Lungengesundheit

Selbst bei jüngeren, überwiegend gesunden Patientinnen und Patienten sind Atemwegssymptome und Einschränkungen der Lungenfunktion auch Monate nach...

weiterlesen

24.03.2021 | Welt-Tuberkulose-Tag

TBC-Impfung schützt nicht nur vor Tuberkulose

Eine Tuberkuloseimpfung mit dem BGC-Impfstoff konnte in einer Studie Neugeborene in Uganda auch vor anderen Infektionen schützen. In der Analyse, die...

weiterlesen

22.03.2021 | Pilzerkrankung der Lunge

Pulmonale Aspergillose genauer diagnostizieren

Die Diagnose einer invasiven pulmonalen Aspergillose, einer Pilzinfektion der Lunge, ist bislang oft schwierig und ungenau. In der Fachzeitschrift...

weiterlesen

18.03.2021 | Stellungnahme

Biologika-Therapie und COVID-19-Impfung bei schwerem Asthma

Schweres Asthma kann mit monoklonalen Antikörpern (Biologika) behandelt werden, die das Immunsystem beeinflussen. Im Rahmen der Coronavirus-Pandemie...

weiterlesen

 

Lungenerkrankungen - Kompetente Antworten auf Ihre Fragen

Der Lungeninformationsdienst bietet aktuelle Informationen direkt aus der Lungenforschung und -medizin - verständlich, neutral, direkt aus der Wissenschaft und kostenlos.


Wissen direkt aus der Forschung

Das Helmholtz Zentrum München will die Gesundheit des Menschen verbessern. Lungenerkrankungen wie Asthma, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Lungenkrebs und Lungenfibrose stehen als große Volkskrankheiten im Fokus des Helmholtz Zentrums München.


Starke Partner aus der Wissenschaft

Das Deutsche Zentrum für Lungenforschung fördert und unterstützt den Lungeninformationsdienst.

Folgen Sie uns

Förderung und wissenschaftliche Beratung