Über uns

Das Helmholtz Zentrum München hat mit Unterstützung des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZLeinen Lungeninformationsdienst als Angebot für Betroffene, Angehörige sowie die interessierte Öffentlichkeit aufgebaut. Er bietet aktuelle, wissenschaftlich geprüfte Information direkt aus  Lungenforschung und -medizin – verständlich, neutral und kostenlos. ...mehr

News in der Übersicht
Taste einer PC-Tastatur mit der Aufschrift "Umfrage"
24.10.2019 | Alpha-1-Antitrypsin-Mangel

Menschen mit AAT-Mangel für Online-Umfrage gesucht

Wie kann eine Smartphone-App Patientinnen und Patienten mit Alpha-1-Antitrypsin-Mangel (AAT-Mangel) motivieren, körperlich aktiv zu sein? Zu dieser...

weiterlesen

Bild: Pricktest auf Unterarm.
21.10.2019 | Asthma bronchiale und Allergien

Asthma-Risiko bei Erwachsenen steigt mit Zahl der Allergien

Haben Menschen viele verschiedene allergische Erkrankungen, steigt ihr Risiko, im Erwachsenenalter erstmals Asthma bronchiale zu entwickeln. Darauf...

weiterlesen

Grafik einer Lunge mit Lupe.
17.10.2019 | Vernarbung der Lunge

Nintedanib bei allen Formen der Lungenfibrose wirksam

Das Medikament Nintedanib ist bislang nur zur Behandlung von idiopathischer Lungenfibrose (IPF) zugelassen. Eine aktuelle Studie im New England...

weiterlesen

Bild von Tabletten.
14.10.2019 | Primäre ciliäre Dyskinesie

Niedrigdosiertes Antibiotikum reduziert PCD-Symptome

Patienten mit primärer ciliärer Dyskinesie (PCD) können profitieren, wenn sie über längere Zeit eine niedrige Dosis des Antibiotikums Azithromycin...

weiterlesen

Hand mit Spritze.
10.10.2019 | Respiratorisches Syncytial-Virus (RSV)

RS-Virus: Starke Immunantwort durch neuen experimentellen...

Forschende haben einen vielversprechenden Impfstoffkandidaten gegen das Respiratorische Syncytial-Virus (RSV) entwickelt, indem sie dessen...

weiterlesen

Preisübergabe
07.10.2019 | Digital Health Heroes-Award 2019

Auszeichnung für den Allergieinformationsdienst des Helmholtz...

Preisgekrönt - Auf dem diesjährigen Deutschen Allergiekongress wurde das Helmholtz Zentrum München für seinen Allergieinformationsdienst mit dem...

weiterlesen

Älteres Paar beim Schlafen.
30.09.2019 | Lungenfibrose und Co.

Schlechter Schlaf bei interstitiellen Lungenkrankheiten

Viele Menschen mit interstitiellen Lungenerkrankungen (ILD) schlafen schlechter als andere Menschen. Oft ist eine schlechte Schlafqualität mit...

weiterlesen

Facebook und Twitter Logo
26.09.2019 | Folgen Sie uns!

Der Lungeninformationsdienst auf Facebook und Twitter

News, Monatsschwerpunkte, Fakten zu Lungenerkrankungen, Veranstaltungshinweise oder Lese- und Video-Tipps – all das finden sie tagesaktuell auf den...

weiterlesen

 

Lungenerkrankungen - Kompetente Antworten auf Ihre Fragen

Der Lungeninformationsdienst bietet aktuelle Informationen direkt aus der Lungenforschung und -medizin - verständlich, neutral, direkt aus der Wissenschaft und kostenlos.

 

 

 

Wissen direkt aus der Forschung

Das Helmholtz Zentrum München will die Gesundheit des Menschen verbessern. Lungenerkrankungen wie Asthma, chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD), Lungenkrebs und Lungenfibrose stehen als große Volkskrankheiten im Fokus des Helmholtz Zentrums München.


 

Starke Partner aus der Wissenschaft

Das Deutsche Zentrum für Lungenforschung fördert und unterstützt den Lungeninformationsdienst.

Folgen Sie uns

Förderung und wissenschaftliche Beratung
Wissensquiz

Testen Sie Ihr Wissen, machen Sie mit beim Quiz!

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.