Zum Hauptinhalt springen
©erika8213 - stock.adobe.com
13:1

Impfen gegen Lungenkrankheiten

Impfungen zählen zu den wichtigsten Präventions-Maßnahmen die im klinischen Alltag zur Verfügung stehen. Schutzimpfungen sollen unser Immunsystem dabei unterstützen, Infektionen durch Viren oder Bakterien abzuwehren. Sie schützen aber nicht nur den eigenen Körper, durch das Impfen wird auch verhindert, dass sich die Infektionen weiter ausbreiten. Man spricht dann von indirektem Schutz, da auch Menschen geschützt werden, die nicht geimpft sind beziehungsweise aus den verschiedensten Gründen, auch nicht geimpft werden können oder dürfen. Dazu gehören zum Beispiel neugeborene Babys oder Menschen mit schwachem Immunsystem. 

Wissenschaftliche Beratung:Prof.
Dr. Susanne Herold, Universitätsklinikum Gießen und Marburg

Impfungen zählen zu den wichtigsten Präventions-Maßnahmen die im klinischen Alltag zur Verfügung stehen. Schutzimpfungen sollen unser Immunsystem dabei unterstützen, Infektionen durch Viren oder Bakterien abzuwehren. Sie schützen aber nicht nur den eigenen Körper, durch das Impfen wird auch verhindert, dass sich die Infektionen weiter ausbreiten. Man spricht dann von indirektem Schutz, da auch Menschen geschützt werden, die nicht geimpft sind beziehungsweise aus den verschiedensten Gründen, auch nicht geimpft werden können oder dürfen. Dazu gehören zum Beispiel neugeborene Babys oder Menschen mit schwachem Immunsystem. 

Wissenschaftliche Beratung:Prof.
Dr. Susanne Herold, Universitätsklinikum Gießen und Marburg

 

Auch gegen verschiedene Lungenkrankheiten wie KeuchhustenLungenentzündung durch Pneumokokken oder gegen Influenza-Viren, die die Grippe auslösen sind Impfstoffe verfügbar. Besonders für Menschen mit chronischen Lungenkrankheiten wie Asthma oder COPD werden diese Schutzimpfungen empfohlen, um akute Verschlechterungen (Exazerbationen) der Grunderkrankung zu verhindern. 

Beim Impfen kann man zwischen der passiven und der aktiven Immunisierung und auch zwischen verschiedenen Impfstoffen wir Lebendimpfstoff und Totimpfstoff unterscheiden.

Im Folgenden haben wir umfangreiche Informationen zum Thema „Impfungen gegen Lungenkrankheiten“ zusammengestellt.  

Weitere Informationen

Hier finden Sie weitere Informationen zum Impfen im Netz:

Quellen

Letzte Aktualisierung 26.10.2021