Zum Hauptinhalt springen

Einfacher und effektiver - Kombi-Pack bei COPD

Mit einer fixen Kombination aus zwei bronchienerweiternden Wirkstoffen kann die chronisch obstruktive Lungenerkrankung COPD effektiv behandelt werden. Das neue Medikament hat den Vorteil, dass es nur einmal am Tag inhaliert werden muss.

QVA149 - diesen etwas sperrigen Namen trägt das Mittel, das ein Forscherteam um Claus Vogelmeier vom Universitätsklinikum Gießen und Marburg in der ILLUMINATE-Studie untersuchte. Es beinhaltet eine Kombination aus dem lang wirksamen Beta-2-Agonisten (LABA) Indacaterol und dem ebenfalls lang-wirksamen Muskarin-Antagonisten (LAMA) Glycopyrronium. Beide Substanzen gehören zu den so genannten Bronchodilatatoren, erweitern also die Luftwege in der Lunge, entfalten diese Wirkung aber über unterschiedliche Mechanismen.

An der Studie nahmen insgesamt 523 Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD) teil, die nach dem Zufallsprinzip in zwei Gruppen eingeteilt wurden. Die Probanden der ersten Gruppe inhalierten 26 Wochen einmal täglich die neue Wirkstoffkombination. Die der zweiten Gruppe wurde über den gleichen Zeitraum mit Salmeterol plus Flucitason (SFC) behandelt. Also mit einer Kombination aus Beta-2-Agonist und Glukokortikoid, die wegen der kürzeren Wirkdauer aber zweimal am Tag inhaliert werden muss. Das kann sich nachteilig auf die Therapietreue auswirken.

Wie die jetzt im Fachmagazin The Lancet Respiratory Medicine vorgestellte ILLUMINATE-Studie belegt, ist die Behandlung mit dem neuen Medikament aber nicht nur einfacher, sondern auch effektiver. Gegenüber der SFC-Therapie „bringt einmal täglich QVA149 deutliche, anhaltende und klinisch bedeutsame Verbesserungen der Lungenfunktion, mit einem signifikanten Nutzen hinsichtlich der Symptome“, fassen Vogelmeier und seine Kollegen die Ergebnisse zusammen. Dies zeige, so die Forscher weiter, „das Potenzial der dualen Bronchodilatation als künftige symptomatische Therapieoption für COPD-Patienten.“

Quelle:
Vogelmeier, C. et al.: Efficacy and safety of once-daily QVA149 compared with twice-daily salmeterol—fluticasone in patients with chronic obstructive pulmonary disease (ILLUMINATE): a randomised, double-blind, parallel group study. In: The Lancet Respiratory Medicine, Early online publication 6. Dez. 2012