Impfen

Impfung
Impfung; Foto: Fotolia

GUT ZU WISSEN:

Obwohl es in vielen Fällen einen wirksamen Impfschutz gibt sind Infektions-krankheiten weltweit immer noch die häufigsten Krankheiten und stehen nach Herz-Kreislauf-Erkrankungen an zweiter Stelle aller Todesursachen.

Das Immunsystem schützt uns gegen Bedrohungen von außen, indem es  Bakterien, Viren und Parasiten effektiv erkennt und unschädlich macht. Impfungen sollen ihm dabei helfen, auf bestimmte Krankheiten wie Keuchhusten oder Grippe vorbereitet zu sein.

Man unterscheidet zwischen der passiven und der aktiven Immunisierung, mehr dazu unter Impfprinzip.

Schließen
Informationen zum Inhalt

Quellen:

Letzte Aktualisierung:

27. September 2016

zum Seitenanfang
Druckversion