Klinische Studien bei Lungenkrankheiten

©Stasique_Photography, Fotolia

Klinische Studien sind ein wichtiger Baustein zur Erforschung von Lungenkrankheiten und neuen Behandlungsoptionen.

Das Deutsche Zentrum für Lungenforschung (DZL) und die assoziierten Universitätskliniken fördern innovative, frühe klinische Studien und ermöglichen damit den Patientinnen und Patienten, an der Entwicklung neuartiger Substanzen und Therapieverfahren teilzuhaben.

Im Folgenden haben wir umfangreiche Informationen zum Thema „klinische Studien in der Lungenforschung“ zusammengestellt. Zudem finden Sie eine Übersicht über aktuell laufende klinische Studien an den Standorten des Deutschen Zentrums für Lungenforschung: 

Aktuelle klinische Studien: Finden Sie hier eine Übersicht aktueller klinischer Studien zu Lungenkrankheiten, sortiert nach den verschiedenen Krankheitsbildern. ...weiter

Was bringt mir eine Studien-Teilnahme? Auch für Studienteilnehmerinnen und -teilnehmer ergibt sich aus klinischen Studien eine Reihe von Vorteilen. Hier erfahren Sie mehr darüber, welchen persönlichen Nutzen die Probanden aus der Teilnahme an einer Studie ziehen können. ...weiter

Fragen und Antworten: Wo finden klinische Studien statt? Wie verläuft eine Studie? Wie lange dauern Studien in der Regel? Hier finden Sie Antworten auf zentrale Fragen rund um klinische Studien. …weiter

Welche Arten von klinischen Studien gibt es? Die verschiedenen Testphasen einer klinischen Studie für die Zulassung eines Medikaments oder Verfahrens werden als Phase-I, -II, -III und -IV bezeichnet. Das Ziel und der Personenkreis, an dem die neuen Substanzen getestet werden, sind dabei genau festgelegt. ...weiter

zum Seitenanfang
Druckversion