Klinische Studien: Lungenerkrankungen im Endstadium

Zu Lungenerkrankungen im Endstadium werden derzeit Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die folgende Studie gesucht:

  • VIGILung:
    Vorausschauende Untersuchung der Sicherheit und Wirksamkeit einer individuellen Anpassung der Tacrolimus-basierten Immunsupression nach einer Lungentransplantation durch einen nicht invasiven Biomarker (Torque-Teno-Virus Last im Vollblut).
  • Lungentransplantation: Einfluss von de-novo Spender-spezifischen Antikörpern:
    Validierung eines neuen, hochsensitiven Tests zum Nachweis von HLA-Antikörpern und der Korrelation mit dem Auftreten einer akuten oder chronischen Abstoßungsreaktion.
  • Lungentransplantation und RSV Infektion:
    Einsatz des antiviralen Wirkstoffes GS-5806 bei erwachsenen Empfängern einer Lungentransplantation, die unter einer RSV (Respiratorisches Syncytial-Virus)-Infektion leiden.

Wenden Sie sich bei allen Fragen gerne an die angegebenen Ansprechpartner an den einzelnen Prüfzentren.

zum Seitenanfang
Druckversion