Sarkoidose (Morbus Boeck)

Die Sarkoidose (Morbus Boeck) ist eine seltene entzündliche Systemerkrankung, die bevorzugt die Lunge, grundsätzlich aber alle Organe des Körpers befallen kann und durch eine überschießende Entzündungsreaktion gekennzeichnet ist. Die Erkrankung tritt meist zwischen dem 20. und  40. Lebensjahr auf und betrifft häufiger Frauen. Die Sarkoidose-Therapie besteht aus der Gabe von Medikamenten, die das Immunsystem unterdrücken, wie Kortikosteroiden (Cortison).

GRUNDLAGEN UND SYMPTOME: Bei der Sarkoidose kommt es zu granulomatösen Gewebsveränderungen, die beinahe in jedem Organ auftreten können. ...weiter

VERBREITUNG: Pro Jahr erkranken etwa 20 bis 40 von 100.000 Personen an Sarkoidose. In Deutschland sollen zwischen 70.000 und 90.000 Betroffene leben. ...weiter

RISIKOFAKTOREN: Die Ursache für Sarkoidose ist bislang unbekannt. Eine Genmutation auf Chromosom 6 gilt als erhöhtes Risiko für eine Erkrankung. ...weiter

DIAGNOSE: Für die Sarkoidose-Diagnostik spielen vor allem der Befall des Lymphsystems und der Befall der Lunge eine Rolle. ...weiter

THERAPIE: Die Sarkoidose-Therapie richtet sich nach dem Schweregrad der Erkrankung. ...weiter

FORSCHUNGSANSÄTZE: Ein Schwerpunkt der Sarkoidose-Forschung ist die Entwicklung zukünftiger Behandlungsprinzipien der Erkrankung.  ...weiter

WEITERE INFOS: Informationen im Internet; Organisationen; Literatur; ...weiter

Letzte Aktualisierung: 04.07.2018

zum Seitenanfang
Druckversion

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Es werden nur Cookies zugelassen, die für die grundlegende Funktionalität unserer Webseiten benötigt werden.
Es werden auch Cookies zugelassen, die uns ermöglichen, Seitenzugriffe und Nutzerverhalten auf unseren Webseiten zu analysieren. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich dazu, unseren Service zu optimieren.
Es werden auch Inhalte und Cookies von Drittanbietern zugelassen. Mit dieser Einstellung können Sie unser komplettes Webangebot nutzen (z.B. das Abspielen von Videos).
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.