Wie häufig ist Lungenkrebs?

Lungenkrebs ist die dritthäufigste Krebserkrankung bei Männern und Frauen in Deutschland. Im Jahr 2006 erkrankten in Deutschland etwa 32.500 Männer und 14.600 Frauen an Lungenkrebs. Für das Jahr 2010 rechneten die Krebsregister in Deutschland mit 35.150 neu erkrankten Männern und 15.180 neu erkrankten Frauen.

Im Vergleich mit anderen EU-Ländern liegt die Erkrankungsrate für deutsche Männer im Mittelfeld, deutsche Frauen stehen bei der Erkrankungsrate dagegen fast an der Spitze. Während bei Männern seit Mitte der 1980er-Jahre die Anzahl der Neuerkrankungen zurückgeht, steigt sie bei Frauen weiter an. Die Zunahme von Lungenkrebs bei Frauen wird mit deren zunehmendem Zigarettenkonsum seit den 1980er-Jahren in Verbindung gebracht.

Das mittlere Erkrankungsalter, in dem die Diagnose gestellt wird, liegt bei etwa 69 Jahren. Über 90 Prozent der Männer und rund 60 Prozent der Frauen mit Lungenkrebs haben längere Zeit geraucht. Das Risiko zu erkranken hängt im Wesentlichen von den "Packungsjahren" (englisch: pack years) ab, also von der Zahl der Jahre, in denen geraucht wurde. Der Erkrankungszeitpunkt wird vom Alter bestimmt, in dem der erste "Griff zur Kippe" erfolgte.

Wie groß der Einfluss des Passivrauchens ist, wurde erst in den letzten Jahren deutlich: Das Deutsche Krebsforschungszentrum geht davon aus, dass jährlich 280 Menschen durch unfreiwilliges Mitrauchen zu Hause und am Arbeitsplatz an Lungenkrebs erkranken und über 260 jährlich an Lungenkrebs durch Passivrauchen sterben.

 

Schließen
Informationen zum Inhalt

Quellen:

  • Robert Koch-Institut und die Gesellschaft der epidemiologischen Krebsregister: Krebs in Deutschland (2010)  www.gekid.de


  • Robert Koch-Institut: Verbreitung von Krebserkrankungen in Deutschland www.rki.de, Rubrik "Gesundheitsberichterstattung und Epidemiologie/Krebsregisterdaten.

Letzte Aktualisierung:

26.05.11

zum Seitenanfang
Druckversion

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.