Qualitätsmanagement

Sämtliche Inhalte werden einem wissenschaftlichen Qualitätssicherungsverfahren unterzogen, bevor sie angeboten werden. Wesentliche Quelle und Garant für wissenschaftliche Exzellenz sind das Helmholtz Zentrum München und die anderen Standorte des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL). Die enge Anbindung des Lungeninformationsdienstes an das DZL ermöglicht Aktualität in der Informationsvermittlung und kurze Informationswege aus der Wissenschaft zu den Patienten.

Der Lungeninformationsdienst prüft bei allen Texten, die er veröffentlicht, ob bei seinen Autoren/innen ein Interessenskonflikt vorliegt. Ein Interessenskonflikt besteht dann, wenn ein/e Autor/in finanzielle und persönliche Beziehungen zu gewinnorientierten Institutionen unterhält, die geeignet sind, die Inhalte der uns zur Verfügung gestellten Texte zu beeinflussen. Die Angaben der Autoren dienen der internen Qualitätskontrolle und  werden nicht veröffentlicht.

Formblatt Interessenskonflikt (108 KB)

 

 

 

 

zum Seitenanfang
Druckversion

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.