Partner

Nur der enge und regelmäßige Austausch mit Forschungseinrichtungen, Fachverbänden, Patientenorganisationen und Selbsthilfegruppen bietet dem Lungeninformationsdienst die Garantie, dass die Informationsbedürfnisse der Betroffenen bestmögliche Berücksichtigung finden.

Der Lungeninformationsdienst arbeitet im Auftrag des Deutschen Zentrums für Lungenforschung eng mit dessen Partnern zusammen.

Ebenfalls wird der Austausch mit Patientenorganisationen und Selbsthilfegruppen in Form eines regelmäßig einberufenen Runden Tisches gepflegt.

zum Seitenanfang
Druckversion