Veranstaltungshinweis

Alpha-1-Antitrypsinmangel: Virtueller Patiententag

09. Nov 2020

Am 1. Dezember laden das Forschungsnetzwerk BREATH - Standort des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL) und die Medizinische Hochschule Hannover zum Patiententag Alpha-1-Antitrypsinmangel ein. Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation wird die Veranstaltung online stattfinden.

Von oben: Frau tippt auf PC, daneben liegt ein Smartphone.

© romix image - AdobeStock

Ab 18 Uhr informieren Vertreterinnen und Vertreter der Medizinischen Hochschule Hannover, des Deutschen Zentrums für Lungenforschung und der Patientenorganisation Alpha1 Deutschland e.V. über Neues und Informatives aus der Alpha-1-Welt. Themen sind unter anderem „Alpha-1-Antitrypsinmangel und Infektionen, Feinstaub und COVID-19“ oder „Neues aus der Forschung“.

Das ganze Programm können Sie hier einsehen: BREATH - Standort des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL): 2. Patiententag Alpha-1-Antitrypsinmangel

Auf dieser Seite finden Sie auch den Link zur Anmeldung, die für die Teilnahme am Patiententag nötig ist. Die Zahl der Plätze ist auf 250 begrenzt. Anmeldungen werden der zeitlichen Reihenfolge nach berücksichtigt. Anmeldeschluss ist der 27. November 2020.

Was ist Alpha-1-Antitrypsin-Mangel?

Alpha-1-Antitrypsin-Mangel (AATM) ist eine genetisch bedingte Erkrankung, bei der durch einen Fehler im entsprechenden Gen das Bluteiweiß Alpha-1-Antitrypsin nicht mehr oder nicht in ausreichender Menge produziert wird. Dadurch kommt es zu einer chronischen Entzündung der Bronchien und der Lunge (COPD). Nach aktuellen Studien sind zwischen 19.000 und 20.000 Menschen von einem schweren AATM betroffen. Allerdings wird die Erkrankung bei einer Vielzahl der Patientinnen und Patienten oft gar nicht oder erst sehr spät erkannt. Nach aktuellen Empfehlungen sollte bei allen Personen mit chronischen Atemwegserkrankungen wie COPD oder Asthma bronchiale zumindest einmal im Leben ein Alpha-1-Antitrypsin-Mangel als Ursache ausgeschlossen werden.

Lesen sie hier mehr zum Alpha-1-Antitrypsin-Mangel.

Quelle:

BREATH - Standort des Deutschen Zentrums für Lungenforschung (DZL): 2. Patiententag Alpha-1-Antitrypsinmangel. Meldung vom 


zum Seitenanfang
Druckversion