Veranstaltungshinweis

11. Symposium Lunge am 1. September 2018

27. Aug 2018

„COPD und Lungenemphysem - Chronische Atemwegserkrankungen - Neueste Erkenntnisse und Zukunftsaussichten“ ist das Schwerpunktthema beim kommenden Symposium Lunge der Patientenorganisation COPD-Deutschland e.V., das am 1. September in Hattingen/NRW stattfindet. Besucherinnen und Besucher erwarten Experten-Vorträge, Workshops und eine Ausstellung mit Informationsständen.

Logo: Symposium Lunge 2018. Eine Lunge mit dem Schriftzug Symposium Lunge 2018

© COPD-Deutschland e.V.

Die ganztägige, alljährlich stattfindende Veranstaltung der Patientenorganisation COPD-Deutschland e.V. soll Informationen über Möglichkeiten der Behandlung und Vorbeugung der chronisch obstruktiven Lungenkrankheit COPD und weiteren Lungenerkrankungen bieten.

2018 werden beim Symposium Lunge insgesamt zehn Lungenfachärzte und -ärztinnen über verschiedene Lungenerkrankungen, Diagnoseverfahren sowie Therapie- und vorbeugende Maßnahmen sprechen. Darüber hinaus wird es sechs Workshops geben. Themen sind:

  • Praktische Tipps für den Umgang mit Atemnot
  • Welche Untersuchungen fallen im Vorfeld einer LTX-Listung an?
  • Langzeit-Sauerstofftherapie - unterschiedliche Versorgungssysteme für Alltag und Reise
  • Wege zur Rehabilitation - Was kann eine Rehabilitationsmaßnahme leisten?
  • COPD und Ernährung
  • Verbesserung der Lebensqualität durch Transplantation?

Umrahmt wird die Veranstaltung wie in den zurückliegenden Jahren von einer Ausstellung mit Informationsständen, auf der sich Betroffene, Angehörige und Interessierte umfassend über verschiedene Aspekte von Lungenerkrankungen informieren können. Im LufuMobil wird es außerdem möglich sein, eine kostenlose Lungenfunktionsuntersuchung durchführen zu lassen.

Der Eintritt zur öffentlichen Veranstaltung ist frei, Voranmeldungen sind nicht nötig.

Für Betroffene, die eine Langzeit-Sauerstofftherapie durchführen, ist die kostenlose Befüllung der gängigen Flüssigsauerstoff Mobilgeräte ganztägig gewährleistet.

Anfragen bezüglich des Symposiums richten Sie bitte an:

Organisationsbüro Symposium-Lunge
Jens Lingemann
symposium-org@copd-deutschland.de
Telefon: 02324 - 999 959

Alle Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier: Symposium-Lunge 2018


zum Seitenanfang
Druckversion

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Es werden nur Cookies zugelassen, die für die grundlegende Funktionalität unserer Webseiten benötigt werden.
Es werden auch Cookies zugelassen, die uns ermöglichen, Seitenzugriffe und Nutzerverhalten auf unseren Webseiten zu analysieren. Diese Informationen verwenden wir ausschließlich dazu, unseren Service zu optimieren.
Es werden auch Inhalte und Cookies von Drittanbietern zugelassen. Mit dieser Einstellung können Sie unser komplettes Webangebot nutzen (z.B. das Abspielen von Videos).
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.