Sarkoidose: Verbreitung

Sarkoidose (Morbus Boeck) gehört zu den seltenen Erkrankungen (Orphan Disease) und kommt weltweit vor, je nach Region können sich die Zahlen aber unterscheiden. Genaue Angaben zur Häufigkeit und Verbreitung sind schwierig, da sie ein vielfältiges Erkrankungsbild ist und Sarkoidose-Symptome sehr unterschiedlich ausfallen können. Dies führt dazu, dass die Diagnose in einigen Fällen nicht oder erst spät gestellt wird.

In Europa liegt die Prävalenz, also die Häufigkeit der Sarkoidose, zwischen einem und 64 Betroffenen pro 100.000 Einwohner. Dabei zeigt sich ein deutliches Nord-Süd-Gefälle. In Skandinavien sind mehr Menschen von Morbus Boeck betroffen als in Südeuropa. Für Deutschland zeigen aktuelle Studien eine Prävalenz von etwa 46 pro 100.000 Einwohner.

An Sarkoidose kann man in jedem Alter erkranken. Besonders oft tritt Morbus Boeck aber zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr auf. Frauen sind statistisch deutlich häufiger betroffen als Männer. Auch in verschiedenen Bevölkerungsgruppen zeigen sich Unterschiede: In den USA erkranken beispielweise drei bis vier mal mehr Menschen afroamerikanischer Abstammung als Weiße.

Vermutet wird, dass den Unterschieden in der Verbreitung der Sarkoidose Umwelteinflüsse und auch genetische Faktoren zugrunde liegen.

Mehr zur Entstehung der Sarkoidose erfahren Sie im Kapitel „Sarkoidose: Grundlagen und Symptome“.

 

>> Zurück zur Übersicht "Sarkoidose"

Schließen
Informationen zum Inhalt

Quellen:

Wissenschaftliche Beratung: Prof. Dr. Andreas Günther, Universitätsklinikum Gießen

Letzte Aktualisierung:

04.07.2018

zum Seitenanfang
Druckversion

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.