Zum Hauptinhalt springen
Michael Haggenmueller
13:1

Pneumothorax

Bei einem Pneumothorax (griechisch: pneumo für „Luft“ und thorax für „Brustkorb“) sammelt sich Luft zwischen Lunge und Brustwand im sogenannten Pleuraspalt an. Normalerweise herrscht in diesem Raum ein Unterdruck, der die Lunge dabei unterstützt, dass sie im Brustkorb aufgespannt bleibt. Durch den fehlenden Unterdruck beim Pneumothorax löst sich die Lunge von der Brustwand ab und fällt in sich zusammen, sie kollabiert. Dadurch wird der Gasaustausch und damit die Sauerstoffversorgung des Körpers beeinträchtigt.

Wissenschaftliche Beratung: 
Prof. Dr. med. Felix Herth, Thoraxklinik Heidelberg - Universitätsklinikum HeidelbergDZL
Prof. Dr. med. Hauke Winter, Thoraxklinik Heidelberg - Universitätsklinikum HeidelbergDZL

Bei einem Pneumothorax (griechisch: pneumo für „Luft“ und thorax für „Brustkorb“) sammelt sich Luft zwischen Lunge und Brustwand im sogenannten Pleuraspalt an. Normalerweise herrscht in diesem Raum ein Unterdruck, der die Lunge dabei unterstützt, dass sie im Brustkorb aufgespannt bleibt. Durch den fehlenden Unterdruck beim Pneumothorax löst sich die Lunge von der Brustwand ab und fällt in sich zusammen, sie kollabiert. Dadurch wird der Gasaustausch und damit die Sauerstoffversorgung des Körpers beeinträchtigt.

Wissenschaftliche Beratung: 
Prof. Dr. med. Felix Herth, Thoraxklinik Heidelberg - Universitätsklinikum HeidelbergDZL
Prof. Dr. med. Hauke Winter, Thoraxklinik Heidelberg - Universitätsklinikum HeidelbergDZL

Ein Pneumothorax kann verschiedene Ursachen haben. Er kann spontan (primärer Spontanpneumothorax) sowie als Folge von Lungenkrankheiten entstehen (sekundärer Spontanpneumothorax) oder auch durch Verletzungen (traumatischer Pneumothorax) oder als Folge von medizinischen Eingriffen (iatrogener Pneumothorax).

Eine lebensbedrohliche Variante des Pneumothorax ist der sogenannte Spannungspneumothorax. 

Lesen Sie auf den folgenden Seiten mehr zum Krankheitsbild Pneumothorax.

Weitere Informationen zum Pneumothorax

Im Folgenden finden Sie Links zu weiteren Informationen rund um das Thema Pneumothorax:

Quellen:

Letzte Aktualisierung: 08.02.2022