CINC280X2105C

Krankheitsbild

Lungenkrebs – nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom (NSCLC)

Zielsetzung

Untersuchung der Wirksamkeit und Sicherheit des EGFR-Inhibitors EGF816 in Kombination mit dem cMET-Inhibitor INC280 in Patienten mit fortgeschrittenem, nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom mit EGFR Mutation.

Multizentrische, nicht-verblindete Phase II Studie

 

EudraCT-Nr.: 2014-000726-37
NCT02335944

 

 

Aufnahmekriterien

  • Diagnose eines nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms (Stadium IIIB oder IV).
  • Belegte EGFR L858R/ex19del Mutation mit oder ohne T790M Mutation (erworben oder de novo), sowie mit oder ohne cMET-Dysregulation.
  • Guter Allgemeinzustand.

Teilnahmedauer

Mind. 24 Wochen

Untersuchungen und/oder Behandlungen im Rahmen der Studie

INC280 und EGF816, jeweils oral, als Tablette.

Teilnehmende Prüfzentren

  • Thoraxklinik Heidelberg, Prof. Dr. med. M. Thomas,
    Kontakt: Studienzentrum Thoraxonkologie, Frau Boesebeck-Kopp, Tel: 06221-369-1350

Weiterführender Link

https://clinicaltrials.gov/show/NCT02335944

Finanzierung der Studie mit Mitteln eines pharmazeutischen Herstellers.

zum Seitenanfang
Druckversion

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.