Online-Seminar: Allergien und Asthma vorbeugen

Logo von Lungen- und Allergieinformationsdienst und Helmholtz Zentrum München

"Allergien und Asthma vorbeugen – Prävention beginnt schon vor der Geburt" 

Kostenloses Online-Seminar für (werdende) Eltern, Menschen mit Allergien und Angehörige

Allergien und Asthma können die Lebensqualität stark beeinträchtigen. Oft betrifft dies nicht nur Patient:innen sondern die ganze Familie und der Alltag muss anders geplant und organisiert werden.

Doch gibt es eigentlich Möglichkeiten Allergien und Asthma vorzubeugen? Und welche Rolle spielen die Umwelt und unser Lebensstil bei der Entstehung der Erkrankungen? Dr. Katja Nemat ist ausgewiesene Expertin für Allergien und Asthma im Kindes- und Jugendalter. Sie erläutert in unserem interaktiven Online-Seminar, welche Maßnahmen zur Vorbeugung von Allergien und Asthma sinnvoll sind und wie man Verschlimmerungen verhüten kann, wenn eine Allergie bereits ausgebrochen ist.

>> Gleich anmelden und Zugangsdaten erhalten

Das kostenfreie Online-Seminar findet am 12. November 2021 von 16.00 bis ca. 18.00 Uhr statt. Dabei ist auch viel Zeit für Ihre Fragen eingeplant.

Organisiert wird das Webinar gemeinsam von dem Allergieinformationsdienst und dem Lungeninformationsdienst des Helmholtz Zentrums München.

Das Programm

Allergie- und Asthmavorbeugung von Beginn an

  • Schwangerschaft
  • Ernährung im ersten Lebensjahr

Die Rolle der Gene bei der Entstehung von Allergien und Asthma

  • Familiäre Disposition
  • Barriere- und Immunfunktion von Haut und Darm

Die Rolle der Umwelt und der Lebensweise

  • Hygiene
  • Rauchen
  • Haustiere und Hausstaub
  • psychosoziale Faktoren

Wie kann ich eine Verschlimmerung verhüten, wenn die Allergie bereits ausgebrochen ist?

  • Allergen-spezifische Immuntherapie (Hyposensibilisierung)

Flyer zum kostenlosen Online-Seminar (PDF, 480 KB)

Lassen Sie sich von unserer erfahrenen Expertin die wichtigsten Grundlagen zur Vorbeugung von Allergien und Asthma erläutern. Und richten Sie Ihre Fragen (anonym per Chat-Funktion) an Dr. Nemat. Ein Mikrofon oder eine Webcam sind nicht erforderlich.

Direkt zur Anmeldung: 
https://attendee.gotowebinar.com/register/4019660994649163787?source=LID

Unsere Expertin für Sie:

Dr. med. Katja Nemat

Fachärztin für Kinder- und Jugendmedizin, Kinder-Pneumologie und Allergologie

Kinderzentrum Dresden-Friedrichstadt (Kid)

Technische Anforderungen:

Für die Teilnahme benötigen Sie nur ein internetfähiges Endgerät (z.B. Computer, Laptop, Tablet, Smartphone) mit Lautsprecher oder Kopfhörer sowie eine stabile Internetverbindung.

Wenn Sie Videos im Web ansehen können, ist Ihr Gerät für die Teilnahme geeignet.

zum Seitenanfang
Druckversion