Soziale Medien

Twitter und Facebook: Folgen Sie dem Lungeninformationsdienst!

19. Nov 2018

Wussten Sie, dass der Lungeninformationsdienst auch in den sozialen Medien aktiv ist? Auf Facebook und Twitter informieren wir tagesaktuell über die neuesten News und Monatsschwerpunkte. Zusätzlich veröffentlichen wir dort interessante Fakten zu Lungenerkrankungen, Veranstaltungshinweise und geben Lese- und Video-Tipps. Folgen Sie uns!

Der Lungeninformationsdienst bei Social Media. Bild: Mann bedient Smartphone mit dem Finger.

© Tanusha - Fotolia.com

An welchen Wirkstoffen und Behandlungsmethoden wird gerade geforscht? Was ist eigentlich eine Lungenszintigraphie? Und findet bald eine Patientenveranstaltung in meiner Nähe statt? Über all das und noch viel mehr berichtet der Lungeninformationsdienst auch auf seinen Kanälen bei Facebook und Twitter. Folgen Sie uns, und bleiben Sie immer top informiert über die neuesten Entwicklungen in der Lungenforschung!

Wir freuen uns über jedes Like, jeden Follower und Abonnenten und sind gespannt auf Anregungen, Kommentare und Ideen für neue Themen! Diskutieren Sie mit anderen Usern oder teilen Sie die Beiträge, die Ihnen am Herzen liegen.

Neugierig? Dann bitte hier entlang:

facebook.com/Lungeninfo

twitter.com/Lungeninfo

Auch wenn Sie nicht bei den sozialen Medien angemeldet sind, können Sie unsere Seiten besuchen und mitlesen. Schauen Sie doch mal vorbei!


zum Seitenanfang
Druckversion

We use cookies to improve your experience on our Website. We need cookies to continuously improve the services, to enable certain features and when embedding services or content of third parties, such as video player. By using our website, you agree to the use of cookies. We use different types of cookies. You can personalize your cookie settings here:

Show detail settings
Please find more information in our privacy statement.

There you may also change your settings later.