Asthma-Forschung im Interview

13. Oct 2011

In zwei kurzen Videointerviews erläutern Prof. Dr. Erika von Mutius, Münchner Asthmaforscherin am Dr. von Haunerschen Kinderspital, und ihre Kollegin Dr. Felicitas Nagel Besonderheiten, Diagnose, Therapie und aktuelle Forschungsansätze zum Krankheitsbild Asthma.

Prof. von Mutius, Dr. Nagel

Dr. Felicitas Nagel, Professor Erika von Mutius

1.    Asthma –Forschung
Video-Interview mit Prof. Dr. Erika von Mutius

Atemnot und pfeifende Atemgeräusche - Asthma gehört zu den häufigsten chronischen Lungenerkrankungen. Auch Kinder leiden darunter, Auslöser sind hier oft virale Infekte. Prof. Dr. Erika von Mutius vom Dr. von Haunerschen Kinderspital in München erforscht die Zusammenhänge, die zu Asthma bronchiale führen.

Hier geht´s zum Videointerview mit Prof. Dr. von Mutius.

2.    Asthma  im Kindesalter – Grundlagen, Diagnose, Therapie
Video-Interview mit Dr. Felicias Nagel

Zwei Typen der chronischen Lungenerkrankung Asthma bronchiale unterscheidet Dr. Felicitas Nagel vom Dr. von Haunerschen Kinderspital in München. Hier erklärt sie, was es insbesondere bei Kindern mit Diagnose, Schweregraden, Schulung und der passenden Therapie von Asthma insbesondere bei Kindern auf sich hat.

Hier geht´s zum Videointerview mit Dr. Felicitas Nagel.

 

Erfahren Sie hier mehr über

Entstehung von Asthma

Diagnose von Asthma

Risikofaktoren für die Entstehung von Asthma

Therapie bei Asthma

Asthma-Stufentherapie

Spezifische Immuntherapie

Allergische Atemwegserkrankungen


zum Seitenanfang
Druckversion