Pflanzliche Wirkstoffe mit entzündungshemmender Wirkung

29. Apr 2013

Eine Reihe von Studien propagiert die antientzündliche Wirkung einiger pflanzlicher Inhaltsstoffe – mit positiven Effekten speziell in der Lunge. Dazu gehören auch Samchulkunbi-tang water extract (SCTE) und Astralgus membranaceus.

Globuli mit pflanzlichen Wirkstoffen gegen Atemwegserkrankungen wie Asthma

Foto:fotolia

SCTE, eine Kräuter-Formel aus der koreanischen Medizin, enthält unter anderem Ginsengwurzel. Es soll immunstimulierende Effekte haben. Wissenschaftler von der Qingdao University in China haben nun dazu in der Fachzeitschrift  ‚BMC Complemetary and Alternative Medicine‘ die Ergebnisse einer Studie veröffentlicht. Sie beschreiben eine antientzündliche Wirkung der Kräutermischung bei allergisch bedingten Entzündungen der Atemwege. Im Mausmodell sahen die Wissenschaftler eine deutliche Reduktion der Immunzellen in der Lunge und Botenstoffe, die am allergischen Geschehen beteiligt sind.

Das chinesische Wurzelgewächs Astralgus membranaceus, zu deutsch ‚Mongolischer Tragant‘, wird in der Traditionellen Chinesischen Medizin eingesetzt. Der Pflanze wird ebenfalls eine immunstimulierende Wirkung nachgesagt. Koreanische Wissenschaftler konnten in einer in der Fachzeitschrift ‚American Journal of the Medical Sciences‘ veröffentlichten Studie nachweisen, dass Astralgus membranaceus bei Mäusen die Entzündungsreaktion in der Lunge eindämmte und daher eine therapeutische Option in der Behandlung von Asthma darstellt.

Die effektive Asthmatherapie mit pflanzlichen Wirkstoffen ist derzeit nicht wissenschaftlich belegt. Dennoch bietet sie eine mögliche Ergänzung der etablierten Therapie. Allerdings sind pflanzliche Wirkstoffe nicht unkritisch anzuwenden: Auch wenn sie durch ihr natürliches Vorkommen häufig ein völlig ungefährliches Image genießen, sind die Inhaltsstoffe nicht immer nebenwirkungsfrei. Je nach Substanz können sie wichtige Enzyme oder Stoffwechselvorgänge beeinträchtigen und damit schädliche Wirkungen hervorrufen. Daneben gibt es zahlreiche mögliche Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln.


Quellen:

Yang Z et al.: Astralgus Extract attenuates allergic airway inflammation and inhibits nuclear factor KB Expression in asthmatic mice. In: American Journal of the Medical Sciences (2012)
 
Lee M et al.: A water extract of Samchulkunbi-tang attenuates airway inflammation by inhibiting inos and MMP-9 activities in an ovalbumin-induced murine asthma model. In: BMC Complementary and Alternative Medicine (2012) 2012, 12:257 doi:10.1186/1472-6882-12-257

 


zum Seitenanfang
Druckversion