Therapie

Spezielle Behandlungsmaßnahmen, die über die einer infektiösen Lungenentzündung hinausgehen, gibt es bislang nicht. Es werden antivirale Medikamente wie Ribavirin eingesetzt. Hohe Steroiddosen werden mitunter verwendet, um die Entzündung der Lunge zu lindern. Gegen die begleitende bakteriell bedingte Entzündung der Atemwege sind Antibiotika wirksam. Manchmal sind weitere unterstützende Maßnahmen nötig, zum Beispiel eine maschinelle Beatmung, Sauerstofftherapie sowie Physiotherapie für den Brustraum.

 

 

Schließen
Informationen zum Inhalt

Quellen:

Letzte Aktualisierung:

05.08.16

zum Seitenanfang
Druckversion

We use cookies to improve your experience on our Website. We need cookies to continuously improve the services, to enable certain features and when embedding services or content of third parties, such as video player. By using our website, you agree to the use of cookies. We use different types of cookies. You can personalize your cookie settings here:

Show detail settings
Please find more information in our privacy statement.

There you may also change your settings later.