CINC280X2105C

Krankheitsbild

Lungenkrebs – nicht-kleinzelliges Lungenkarzinom (NSCLC)

Zielsetzung

Untersuchung der Wirksamkeit und Sicherheit des EGFR-Inhibitors EGF816 in Kombination mit dem cMET-Inhibitor INC280 in Patienten mit fortgeschrittenem, nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom mit EGFR Mutation.

Multizentrische, nicht-verblindete Phase II Studie

 

EudraCT-Nr.: 2014-000726-37
NCT02335944

 

 

Aufnahmekriterien

  • Diagnose eines nicht-kleinzelligen Lungenkarzinoms (Stadium IIIB oder IV).
  • Belegte EGFR L858R/ex19del Mutation mit oder ohne T790M Mutation (erworben oder de novo), sowie mit oder ohne cMET-Dysregulation.
  • Guter Allgemeinzustand.

Teilnahmedauer

Mind. 24 Wochen

Untersuchungen und/oder Behandlungen im Rahmen der Studie

INC280 und EGF816, jeweils oral, als Tablette.

Teilnehmende Prüfzentren

  • Thoraxklinik Heidelberg, Prof. Dr. med. M. Thomas,
    Kontakt: Studienzentrum Thoraxonkologie, Frau Boesebeck-Kopp, Tel: 06221-369-1350

Weiterführender Link

https://clinicaltrials.gov/show/NCT02335944

Finanzierung der Studie mit Mitteln eines pharmazeutischen Herstellers.

zum Seitenanfang
Druckversion

We use cookies to improve your experience on our Website. We need cookies to continuously improve the services, to enable certain features and when embedding services or content of third parties, such as video player. By using our website, you agree to the use of cookies. We use different types of cookies. You can personalize your cookie settings here:

Show detail settings
Please find more information in our privacy statement.

There you may also change your settings later.