Aufklärung gegen Tabak

Krankheitsbild

Tabaksucht

Zielsetzung

Randomisierte Studie zur schulbasierten Tabakprävention durch Medizinstudierende in Deutschland.

Prävention des Rauchens bei Schülern und Schülerinnen der siebten Jahrgangsstufe.

Aufnahmekriterien

Besuch der siebten Jahrgangsstufe in einer regulären Sekundarschule in Deutschland.

Teilnahmedauer

2,5 Jahre

Untersuchungen und/oder Behandlungen im Rahmen der Studie

Von ausgebildeten Medizinstudierenden durchgeführte Seminare im Klassenraum über drei Stunden.

Teilnehmende Prüfzentren

Universitätsklinikum Gießen / Marburg (UGMLC)
Klinikstr. 33
35392 Gießen
Kontakt: Titus Brinker
E-Mail

zum Seitenanfang
Druckversion

We use cookies to improve your experience on our Website. We need cookies to continuously improve the services, to enable certain features and when embedding services or content of third parties, such as video player. By using our website, you agree to the use of cookies. We use different types of cookies. You can personalize your cookie settings here:

Show detail settings
Please find more information in our privacy statement.

There you may also change your settings later.