Pirfenidon und Sildenafil Kombinationstherapie bei fortgeschrittener IPF (MA29957)

Krankheitsbild

Lungenfibrose

Zielsetzung

Überprüfung der Wirksamkeit, Sicherheit und Verträglichkeit von Sildenafil oder Placebo zusätzlich zur Behandlung mit Pirfenidon bei Patienten mit fortgeschrittener IPF (idiopathische Lungenfibrose) und mittlerem/hohem Risiko, Lungenhochdruck zu entwickeln.

Eine randomisierte, placebokontrollierte multizentrische Phase IIb Studie.  

EudraCT-Nr. 2015-005131-40
NCT02951429

Aufnahmekriterien

     

  • Frauen und Männer zwischen 40 und 80 Jahren
  •  

  • Diagnose einer idiopathischen Lungenfibrose nach den gängigen Kriterien von 2011
  •  

  • Bereits bestehende Pirfenidon-Therapie für mindestens 12 Wochen
  •  

Teilnahmedauer

1 Jahr

Untersuchungen und/oder Behandlungen im Rahmen der Studie

Arm A: Therapie mit Pirfenidon und Placebo (3 x täglich, als Tablette)

Arm B: Therapie mit Pirfenidon und Sildenafil (3 x täglich, als Tablette) 

Teilnehmende Prüfzentren

Weiterführender Link

https://www.clinicaltrialsregister.eu/ctr-search/trial/2015-005131-40/DE

Finanzierung der Studie mit Mitteln eines pharmazeutischen Herstellers.

zum Seitenanfang
Druckversion

We use cookies to improve your experience on our Website. We need cookies to continually improve our services, enable certain features, and when we embed third-party services or content, such as the Vimeo video player or Twitter feeds. In such cases, information may also be transferred to third parties. By using our website, you agree to the use of cookies. We use different types of cookies. You can personalize your cookie settings here:

Show detail settings
Please find more information in our privacy statement.

There you may also change your settings later.