Celgene - C-90001-IPF-001

Krankheitsbild

Lungenfibrose, IPF

Zielsetzung

Untersuchung der Wirksamkeit und Sicherheit des Wirkstoffes CC-90001 bei Patienten mit idiopathischer pulmonaler Fibrose. 

Eine multizentrische, randomisierte, doppelblinde, plazebokontrollierte Phase-II-Studie. 

EudraCT-Nummer: 2016-003473-17

Aufnahmekriterien

  • Männer oder Frauen, Alter mindestens 40 Jahre
  • Diagnose einer idiopathischen Lungenfibrose (IPF)
  • FVC > 45%, DLCO HB-korrigiert ≥ 25% und ≤ 85%

Teilnahmedauer

24 Wochen.
Nach Abschluss der 24-wöchigen Behandlungsphase gibt es die Möglichkeit, an einer verblindeten Extention-Phase teilzunehmen (weitere 28 Wochen).

Untersuchungen und/oder Behandlungen im Rahmen der Studie

Lungenfunktionstest, 6-Minuten-Gehtest, Fragebögen zur Lebensqualität. 

Teilnehmende Prüfzentren

Weiterführender Link

https://www.clinicaltrialsregister.eu/ctr-search/search?query=2016-003473-17

Finanzierung der Studie mit Mitteln eines pharmazeutischen Herstellers. 

zum Seitenanfang
Druckversion