BI 1199.247

Krankheitsbild

Lungenfibrose

Zielsetzung

Überprüfung der Wirksamkeit und Sicherheit von Nintedanib über 52 Wochen bei Patienten mit fortschreitender Lungenfibrose (>10% des Lungengewebes betroffen, Verschlechterung der Lungenfunktion und Symptome).

Eine Standardbehandlung der fortschreitenden Lungenfibrose existiert derzeit nicht. Da Nintedanib erfolgreich eingesetzt wird zur Behandlung der idiopathischen Lungenfibrose, könnte es auch eine neue Behandlungsmöglichkeit für Patienten mit nicht-idiopathischer, fortschreitender Lungenfibrose sein.

EudraCT-Nr. 2015-003360-37
NCT02999178

Aufnahmekriterien

     

  • Frauen und Männer, mindestens 18 Jahre
  •  

  • Diagnose einer interstitiellen Lungenerkrankung
  •  

  • Krankheitsprogression gemessen an der Abnahme der Vitalkapazität (FVC).
  •  

Teilnahmedauer

1 Jahr

Untersuchungen und/oder Behandlungen im Rahmen der Studie

Therapie mit Nintedanib oder Placebo über 52 Wochen

Teilnehmende Prüfzentren

Weiterführender Link

https://clinicaltrials.gov/ct2/show/NCT02999178?term=NCT02999178&rank=1

Finanzierung der Studie mit Mitteln eines pharmazeutischen Herstellers.

zum Seitenanfang
Druckversion