MARTHA

Krankheitsbild

Vorbeugung von Asthma, Allergien und Atemwegsinfekten bei Kindern

Zielsetzung

Nachweis, ob eine neu entwickelte Testmilch der Entstehung von Asthma und Allergien bei Kindern vorbeugen kann.

Eine randomisierte doppelblinde Studie. 

Aufnahmekriterien

  • Kinder im Alter von mindestens sechs Monaten, die nicht mehr voll gestillt werden. 

 

 

 

Teilnahmedauer

4 ½ Jahre zwischen dem 6. Lebensmonat und dem 5. Lebensjahr (2 ½ Jahre aktive Studienteilnahme, 2 Jahre Nachbeobachtung). 

Untersuchungen und/oder Behandlungen im Rahmen der Studie

  • Drei  Besuche in der Studienambulanz mit körperlicher Untersuchung, Blutabnahme, Nasenabstrichen, Wangenabstrich und Stuhlproben
  • ein Internet-Fragebogen pro Woche, alle 4 Wochen erweitert um Fragen zum Lebensumfeld des Kindes
  • In der Nachbeobachtungszeit ein Internet-Fragebogen pro Quartal

Teilnehmende Prüfzentren

  • Klinikum der Universität München: MARTHA-Studienzentrum, AG Asthma und Allergien am Dr. von Haunerschen Kinderspital, Lindwurmstrasse 4, 80337 München
    E-Mail: martha-studie@med.uni-muenchen.de,
    Telefon:  089 / 4400 579 30
  • Universitätsklinik Regensburg: Prof. Michael Kabesch, Klinik St. Hedwig der Barmherzigen Brüder, Steinmetzstr. 1-3, 93409 Regensburg
    E-Mail: kinderundjugendmedizin@barmherzige-regensburg.de,
    Telefon: 0941 / 369 58 01

Weiterführender Link

https://www.martha-studie.de

zum Seitenanfang
Druckversion

We use cookies to improve your experience on our Website. We need cookies to continually improve our services, enable certain features, and when we embed third-party services or content, such as the Vimeo video player or Twitter feeds. In such cases, information may also be transferred to third parties. By using our website, you agree to the use of cookies. We use different types of cookies. You can personalize your cookie settings here:

Show detail settings
Please find more information in our privacy statement.

There you may also change your settings later.