Patientenorganisationen

Der Lungeninformationsdienst pflegt einen engen Austausch mit Patientenorganisationen und Selbsthilfegruppen in Form eines regelmäßig einberufenenen Runden Tisches. Dazu sind bislang Vertreter der nachfolgenden Organisationen geladen. Eine Ausweitung des Runden Tisches um weitere Patientenvertretungen ist angestrebt.

 

Fehlt Ihre Organisation noch?

Wenn Sie Interesse haben, sich an dem Runden Tisch für Patientenorganisationen zu beteiligen, freut uns dies sehr! Wenden Sie sich für alles Weitere bitte direkt an den (E-Mail: , Tel.: 089/3187-2526).

 

 

zum Seitenanfang
Druckversion