7. Patientenforum Lunge - Saubere Luft und Lungengesundheit

7. Patientenforum Lunge

Übergreifendes Thema der am 08. und 09. September zweiteiligen Veranstaltung im Rahmen des Europäischen Kongress der Lungenmediziner 2014 war „Saubere Luft und Lungengesundheit“. Rund 60 Patienten, Angehörige und Interessierte folgten am Montag und Dienstag der Einladung des Lungeninformationsdienstes in Zusammenarbeit mit der ERS/ELF-Kampagne Healthy Lungs for Life in die Black Box des Gasteig in München. Acht hochkarätige Referenten beleuchteten zwei Nachmittage lang Themen wie: Welche negativen Auswirkungen können Luftschadstoffe auf unseren Körper haben? Wann kann die Lunge durch Luftschadstoffe am Arbeitsplatz krank werden? Welche Gesundheitsgefährdung entsteht durch Passivrauchen oder welche Bedeutung hat die Luftqualität für Lungenkrankheiten wie Asthma, COPD oder  Lungenfibrose? Darüber hinaus konnten die Teilnehmer während der Veranstaltung in direkten Kontakt mit den Wissenschaftlern treten und sich am Stand des Lungeninformationsdienstes informieren.

Hier finden Sie die Videos zu den Vorträgen in der Black Box:

Montag, 08. September

Feinstaub und Gesundheit: Kleine Teilchen mit großer Wirkung

Hier befindet sich ein Video von Vimeo. Mit Ihrer Zustimmung wird eine Verbindung zu Vimeo aufgebaut. Vimeo setzt gegebenenfalls auch Cookies ein. Für weitere Informationen klicken Sie hier: Vimeo-Datenschutzerklärung

Feinstaub und Gesundheit: Kleine Teilchen mit großer Wirkung
Dr. Alexandra Schneider, Helmholtz Zentrum München
Dauer: 22:13

Verkehr und Gesundheit: Straße frei für gute Luft

Hier befindet sich ein Video von Vimeo. Mit Ihrer Zustimmung wird eine Verbindung zu Vimeo aufgebaut. Vimeo setzt gegebenenfalls auch Cookies ein. Für weitere Informationen klicken Sie hier: Vimeo-Datenschutzerklärung

Verkehr und Gesundheit: Straße frei für gute Luft
Prof. Dr. Nino Künzli, Schweizerisches Tropen- und Public Health Institut Basel
Dauer: 22:22

Luftschadstoffe am Arbeitsplatz: Wann kann die Lunge krank werden?

Hier befindet sich ein Video von Vimeo. Mit Ihrer Zustimmung wird eine Verbindung zu Vimeo aufgebaut. Vimeo setzt gegebenenfalls auch Cookies ein. Für weitere Informationen klicken Sie hier: Vimeo-Datenschutzerklärung

Luftschadstoffe am Arbeitsplatz: Wann kann die Lunge krank werden?
Dr. Uta Ochmann, Institut für Arbeitsmedizin, Klinikum der Universität München
Dauer: 30:02

Passivrauchen: Gesundheitsgefährdung und aktuelle Situation in Deutschland

Hier befindet sich ein Video von Vimeo. Mit Ihrer Zustimmung wird eine Verbindung zu Vimeo aufgebaut. Vimeo setzt gegebenenfalls auch Cookies ein. Für weitere Informationen klicken Sie hier: Vimeo-Datenschutzerklärung

Passivrauchen: Gesundheitsgefährdung und aktuelle Situation in Deutschland
Dr. Martina Pötschke-Langer, Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg
Dauer: 21:10

Dienstag, 09. September

Seltene Lungenerkrankungen im Fokus: Das Beispiel Lungenfibrose

Hier befindet sich ein Video von Vimeo. Mit Ihrer Zustimmung wird eine Verbindung zu Vimeo aufgebaut. Vimeo setzt gegebenenfalls auch Cookies ein. Für weitere Informationen klicken Sie hier: Vimeo-Datenschutzerklärung

Seltene Lungenerkrankungen im Fokus: Das Beispiel Lungenfibrose
Prof. Dr. Jürgen Behr, Klinikum der Universität München, Asklepios Fachkliniken München-Gauting
Dauer: 25:17

Welchen Einfluss hat die Umwelt auf kindliches Asthma?

Hier befindet sich ein Video von Vimeo. Mit Ihrer Zustimmung wird eine Verbindung zu Vimeo aufgebaut. Vimeo setzt gegebenenfalls auch Cookies ein. Für weitere Informationen klicken Sie hier: Vimeo-Datenschutzerklärung

Welchen Einfluss hat die Umwelt auf kindliches Asthma?
PD Dr. Bianca Schaub, Dr. von Haunersches Kinderspital, Klinikum der Universität München
Dauer:19:56

Welchen Einfluss haben Luftschadstoffe auf unsere Gesundheit?

Hier befindet sich ein Video von Vimeo. Mit Ihrer Zustimmung wird eine Verbindung zu Vimeo aufgebaut. Vimeo setzt gegebenenfalls auch Cookies ein. Für weitere Informationen klicken Sie hier: Vimeo-Datenschutzerklärung

Welchen Einfluss haben Luftschadstoffe auf unsere Gesundheit?
Prof. Dr. Bert Brunekreef, Institut für Risikoforschung, Universität Utrecht, Niederlande
Dauer:21:34

Leben mit Luftnot bei COPD

Hier befindet sich ein Video von Vimeo. Mit Ihrer Zustimmung wird eine Verbindung zu Vimeo aufgebaut. Vimeo setzt gegebenenfalls auch Cookies ein. Für weitere Informationen klicken Sie hier: Vimeo-Datenschutzerklärung

Leben mit Luftnot bei COPD
Prof. Dr. Claudia Bausewein, Klinik für Palliativmedizin, Klinikum der Universität München
Dauer: 22:31

Hier finden Sie die Präsentationen

Montag, 08. September

Feinstaub und Gesundheit: Kleine Teilchen mit großer Wirkung

Dr. Alexandra Schneider, Helmholtz Zentrum München

Verkehr und Gesundheit - Straße frei für gute Luft!
Prof. Dr. Nino Künzli, Schweizerisches Tropen- und Public Health-Institut, Basel

Luftschadstoffe am Arbeitsplatz: Wann kann die Lunge krank werden?

Dr. Uta Ochmann, Institut für Arbeitsmedizin, Klinikum der Universität München

Passivrauchen: Gesundheitsgefährdung und aktuelle Situation in Deutschland

Dr. Martina Pötschke-Langer, Deutsches Krebsforschungszentrum, Heidelberg

Dienstag, 09. September

Seltene Lungenerkrankungen im Fokus: Das Beispiel Lungenfibrose
Prof. Dr. Jürgen Behr

Welchen Einfluss hat die Umwelt auf kindliches Asthma?
PD Dr. Bianca Schaub, Dr. von Haunersches Kinderspital, Klinikum der Universität München

Welchen Einfluss haben Luftschadstoffe auf unsere Gesundheit?
Prof. Dr. Bert Brunekreef, Institut für Risikoforschung, Universität Utrecht, Niederlande

Leben mit Luftnot bei COPD
Prof. Dr. Claudia Bausewein, Klinik für Palliativmedizin, Klinikum der Universität München

Bildergalerie zum 7. Patientenforum Lunge im Gasteig, München

Bilder: Helmholtz Zentrum München



Weitere Informationen
zur Kampagne Healthy Lungs for Life unter: www.healthylungsforlife.org

zum Seitenanfang
Druckversion

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.