Asthma im Kindes- und Erwachsenenalter

12. Forum Lunge "Wenn das Atmen schwer fällt – Asthma im Kindes- und Erwachsenenalter"

Thema der Veranstaltung am 21. Oktober 2015 war das Krankheitsbild Asthma. Atemnot und pfeifende Atemgeräusche – bei Asthma handelt es sich um eine chronische Atemwegserkrankung, die mit einer Entzündung der Schleimhaut und daraus folgend einer erhöhten Empfindlichkeit des Bronchialsystems gegenüber verschiedenen Reizen einhergeht. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und die Global Initiative for Asthma (GINA) gehen davon aus, dass derzeit weltweit etwa 300 Millionen Menschen unter Asthma leiden, bis zum Jahr 2025 könnten weitere 100 Millionen Erkrankte hinzukommen. Auch Kinder sind davon betroffen, Auslöser sind hier oft virale Infekte.

Vier hochkarätige Referenten beleuchteten einen Nachmittag lang Themen wie: Welche Formen und Krankheitsmechanismen verbergen sich hinter dem Krankheitsbild Asthma? Mit welchen aktuellen Behandlungsansätzen bekämpfen Mediziner die chronische Erkrankung bei Kindern? Welche beruflichen Risiken bestehen für Asthmatiker und wie ist Feinstaub als Gesundheitsrisiko einzuschätzen? Darüber hinaus konnten die Teilnehmer während der Veranstaltung in direkten Kontakt mit den Wissenschaftlern treten und sich am Stand des Lungeninformationsdienstes informieren.

Hier finden Sie Videos der Vorträge:

Gesundheitsrisiko dicke Luft: Asthma und Feinstaub

Hier befindet sich ein Video von Vimeo. Mit Ihrer Zustimmung wird eine Verbindung zu Vimeo aufgebaut. Vimeo setzt gegebenenfalls auch Cookies ein. Für weitere Informationen klicken Sie hier: Vimeo-Datenschutzerklärung

Gesundheitsrisiko dicke Luft: Asthma und Feinstaub, Prof. Dr. Annette Peters, Institut für Epidemiologie II, Helmholtz Zentrum München

Volkskrankheit Asthma: Formen und Krankheitsmechanismen

Hier befindet sich ein Video von Vimeo. Mit Ihrer Zustimmung wird eine Verbindung zu Vimeo aufgebaut. Vimeo setzt gegebenenfalls auch Cookies ein. Für weitere Informationen klicken Sie hier: Vimeo-Datenschutzerklärung

Volkskrankheit Asthma: Formen und Krankheitsmechanismen, Dr. med. Rüdiger Sauer, Internist, Lungen- und Bronchialheilkunde

Kurzinterviews mit den Referenten

Kindliches Asthma: Entstehung, Behandlung und Prognose

Hier befindet sich ein Video von Vimeo. Mit Ihrer Zustimmung wird eine Verbindung zu Vimeo aufgebaut. Vimeo setzt gegebenenfalls auch Cookies ein. Für weitere Informationen klicken Sie hier: Vimeo-Datenschutzerklärung

Der Lungeninformationsdienst hat Prof. von Mutius gefragt, was die Besonderheiten kindlichen Asthmas sind, welche Risikofaktoren es gibt und wie die Prognose ist. Von Mutius ist Oberärztin am Dr. von Haunerschen Kinderspital, Klinikum der Universität München. Auf dem 12. Forum Lunge am 21. Oktober 2015 sprach sie über kindliches Asthma. Ihre Präsentation finden Sie hier.

Berufliche Risiken für Asthmatiker - Damit der Traumberuf kein Albtraum wird

Hier befindet sich ein Video von Vimeo. Mit Ihrer Zustimmung wird eine Verbindung zu Vimeo aufgebaut. Vimeo setzt gegebenenfalls auch Cookies ein. Für weitere Informationen klicken Sie hier: Datenschutzerklärung von Vimeo

Der Lungeninformationsdienst hat Prof. Dr. Dennis Nowak gefragt, welche beruflichen Risiken Asthmatiker haben und wie sich Berufstätige vorbeugend vor Asthma schützen können. Prof. Nowak ist Direktor des Instituts und der Poliklinik für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin am Klinikum der Universität München. Auf dem 12. Forum Lunge am 21. Oktober 2015 sprach er über Asthma und Berufswahl.

Vorträge vom 12. Forum Lunge "Wenn das Atmen schwer fällt - Asthma im Kindes- und Erwachsenenalter"

Volkskrankheit Asthma: Formen und Krankheitsmechanismen, Dr. med. Rüdiger Sauer, Internist, Lungen- und Bronchialheilkunde

Gesundheitsrisiko dicke Luft: Asthma und Feinstaub, Prof. Dr. Annette Peters, Institut für Epidemiologie II, Helmholtz Zentrum München

Damit der Traumberuf kein Albtraum wird: Berufliche Risiken für Asthmatiker, Prof. Dr. med. Dennis Nowak, Institut und Poliklinik für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin, Klinikum der Universität München

Kindliches Asthma: Entstehung, Behandlung und Prognose, Prof. Dr. med. Erika von Mutius, Dr. von Haunersches Kinderspital, Klinikum der Universität München

Schweres Asthma: Was hilft, wenn nichts mehr hilft? Dr. med. Rüdiger Sauer, Internist, Lungen- und Bronchialheilkunde

Bildergalerie zum 12. Forum Lunge in München

Bilder: Helmholtz Zentrum München

zum Seitenanfang
Druckversion

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.