Veranstaltungshinweis

Patientenveranstaltung am 4. April in Fürstenfeldbruck

14. Mär 2019

„Impulse setzen. Krankheiten verstehen. Ideen nutzen“ - Am 4. April lädt die Stiftung AtemWeg Betroffene mit Atemwegserkrankungen, ihre Angehörigen und weitere Interessierte zu einer Patientenveranstaltung in die Häusler-Villa in Fürstenfeldbruck bei München ein. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten.

Patientenveranstaltung der Stiftung AtemWeg. Bild: Informations-Icon

© coramax - Fotolia.com

Allein in Deutschland sterben jeden Tag fast 70 Menschen an einer chronischen Lungenerkrankung wie COPD, Lungenkrebs oder Lungenfibrose. Und es werden immer mehr. Ohne intensive Forschung kann diese Entwicklung nicht aufgehalten werden. Doch wie können chronische Lungenkrankheiten behandelt werden? Wie ist der Stand der aktuellen Lungenforschung zu chronischen Lungenkrankheiten? Wie kommen Forschungsergebnisse und -erfolge schnell bei denen an, die darauf angewiesen sind?

Im Rahmen der Patientenveranstaltung der Stiftung Atemweg können sich Interessierte in Vorträgen zum Thema informieren und sich beim anschließenden Empfang mit anderen Betroffenen, Forschenden, Medizinerinnen und Medizinern austauschen.

Die Patientenveranstaltung findet in der der Häusler-Villa in Fürstenfeldbruck bei München statt. Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung per E-Mail wird gebeten:

Programm:

17:00 Uhr Einlass und Willkommen

17:30 Uhr Seltene Lungenkrankheiten sind häufig?
Prof. Jürgen Behr Ärztlicher Direktor der Medizinischen Klinik V, Klinikum der Universität München, Asklepios Fachkliniken Gauting, Vorstand der Stiftung AtemWeg 

18:00 Uhr Experimentelle Doktorarbeit als Schule der Wissenschaft: Rolle des Runt-related Transkriptionsfaktors für die Entstehung der Lungenfibrose
Carlo M. Mümmler Medizinische Klinik V, Klinikum der Universität München

18:30 Uhr Vom Labor in die Klinik - Translationale Forschung am Beispiel der pneumologischen Forschung
Prof. Silke Meiners Comprehensive Pneumology Center, Helmholtz Zentrum München

19:00 Uhr Betreuungs- und Vorsorgevollmacht
Prof. Volker Thieler Vorstand der Kester-Häusler-Stiftung

ab 19:30 Uhr Empfang

Weitere Informationen, auch zur Anfahrt, bei der Stiftung Atemweg: https://www.stiftung-atemweg.de/news-events/news/news/article/24315/index.html


zum Seitenanfang
Druckversion

Wir verwenden Cookies um Ihnen den Besuch der Webseite so angenehm wie möglich zu machen. Wir benötigen Cookies um die Dienste ständig zu verbessern, bestimmte Features zu ermöglichen und wenn wir Dienste bzw. Inhalte Dritter einbetten, wie beispielsweise den Videoplayer. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Wir verwenden unterschiedliche Arten von Cookies. Hier haben Sie die Möglichkeit, Ihre Cookie-Einstellungen zu personalisieren:

Einstellung anzeigen.
In unserer Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen.

Dort können Sie Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit ändern.