Veranstaltungshinweis

Jetzt noch anmelden zum 17. Patientenforum Lunge

20. Mär 2017

Noch bis zum 23. März können sich Patienten, Angehörige und alle Interessierten zum 17. Patientenforum Lunge am Samstag, den 25. März in Stuttgart anmelden. Experten werden zum Thema „Aktuelles zu klinischen Studien in der Lungenforschung - Wie nützen sie den Patienten?“ sprechen und für die Fragen der Teilnehmer zur Verfügung stehen. Der Lungeninformationsdienst und das Deutsche Zentrum für Lungenforschung veranstalten das 17. Patientenforum Lunge in Kooperation mit dem Deutschen Lungentag.

Teilnehmer auf dem Patientenforum Lunge

Foto: Lungeninformationsdienst

Klinische Studien sind ein wichtiger Baustein zur Erforschung von Lungenerkrankungen, neuen Medikamenten und Behandlungsstrategien. Doch wie nützen die Studien den teilnehmenden Patienten?  Welche Belastungen bringt eine Studie eventuell für sie mit sich? Und wie läuft eine klinische Studie in der Lungenforschung ab? Einen Nachmittag lang werden ausgewiesene Experten beim 17. Patientenforum Lunge über dieses Thema informieren.

Die Themen der Vorträge sind unter anderem:

  • „Aktuelles zur Rehabilitation und Bewegungstherapie“,
  • COPD – Aktuelle Therapieansätze und Studien“ und
  • Asthma – Gezielte Beeinflussung des Immunsystems statt Kortison“.

Neue Wirkstoffe und Therapien für die Behandlung von Lungenfibrose und Lungenkrebs werden ebenfalls Vortragsthemen auf der Veranstaltung sein.

Nutzen Sie die Chance für den direkten Austausch mit Ärzten, Wissenschaftlern und Vertretern von Selbsthilfeorganisationen und melden Sie sich noch bis zum 23. März zu unserer kostenlosen Veranstaltung an.

Anmeldungen sind online, per Telefon, E-Mail oder Fax möglich. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden sie hier:  17. Patientenforum Lunge

Veranstaltungsort ist das Internationale Congresscenter Stuttgart (ICS), Saal C 1.1.1.

Programm zum 17. Patientenforum Lunge

Anmeldung:

zum Anmeldeformular
Tel.: 089 / 3187-2340, -2526
Fax: 089 / 3187-3324
E-Mail:


zum Seitenanfang
Druckversion