Yoga bei COPD

23. Nov 2015

Yoga kann für Patienten mit COPD eine ebenso sinnvolle Form der pneumologischen Rehabilitation sein wie dies traditionelle Reha-Maßnahmen sind. Lungenfunktion, Ausdauer und Entzündungsmarker verbessern sich in vergleichbarem Maße, auch die Lebensqualität nimmt mit Yoga zu. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler aus dem indischen Neu Delhi. Sie bestätigen damit Erkenntnisse aus früheren Studien.

Quelle: twinlili/pixelio

Yoga kann bei chronischen Atemwegserkrankungen wie COPD zu einer deutlichen Verbesserung von Ausdauer und gesundheitsbezogener Lebensqualität führen. Darauf hatten bereits einige Studien hingewiesen. In einer aktuellen Studie teilten indische Wissenschaftler 60 Patienten mit COPD in zwei Gruppen auf. In der ersten Gruppe unterrichteten sie die Patienten in Yogaübungen, die Teilnehmer der zweiten Gruppe unterzogen sich einem klassisch strukturierten Reha-Programm mit seinen verschiedenen Trainingsbausteinen, darunter Muskelaufbau-, Ausdauerübungen und Training der Atemmuskulatur sowie Entspannungsübungen wie autogenes Training. Jede Gruppe erhielt dazu vier Wochen lang jeweils zweimal die Woche einstündige Trainingseinheiten, die nächsten acht Wochen noch weitere Einheiten im 2-Wochen-Rhythmus, in der übrigen Zeit sollten die Teilnehmer die Übungen zuhause fortführen.

Die Ergebnisse: Beide Trainingsformen, Yoga und pneumologische Reha, führen zu einer ähnlichen Verbesserung der Lungenfunktion, beim Sechs-Minuten-Gehtest, des Schweregrads der Atemnot und generell der Lebensqualität. Die Wissenschaftler sehen sich darin bestätigt, dass Yoga eine kosteneffektive Form der Rehabilitation für COPD-Patienten ist, die für die Patienten sogar geeigneter sein könne. Sie fordern, dass Yoga-Programme als eine Möglichkeit des Langzeitmanagements von COPD Eingang in die Behandlungspläne erhalten.

Quellen:

European Lung Foundation: Researchers Study Yoga as a Form of Pulmonary Rehabilitation for COPD. – Nachricht vom 22. Oktober 2015

Desveaux, L.: Yoga in the Management of Chronic Disease: A Systematic Review and Meta-Analysis. In: Med Care. 2015, 53(7):653-61

Weitere Informationen

Entspannungstechniken für das Leben mit COPD

Sporttherapie und Reha-Maßnahmen für Lungenpatienten

Rehabilitation bei chronischen Lungenerkrankungen – Das Experteninterview

 

 


zum Seitenanfang
Druckversion